CDRC-IBA-VIAC Mediation and Negotiation Competition

Die CDRC steht unter der Schirmherrschaft der International Bar Association (IBA), des Vienna International Arbitral Centre (VIAC) und der European Law Student's Association Austria (ELSA). Angesichts der in der Praxis zunehmenden Bedeutung alternativer Streitbeilegungsmethoden soll sich die CDRC als eine international anerkannte Plattform für Studierende und Praktiker etablieren. Im Gegensatz zu anderen Studentenwettbewerben (Moot Courts) steht die CDRC neben Studierenden der Rechtswissenschaften insbesondere auch Studierenden der Wirtschaftswissenschaften offen, die ihr Talent im Bereich Verhandlung und Streitbeilegung unter Beweis stellen wollen. Für mehr Informationen siehe http://www.cdrcvienna.org/

Lehrveranstaltungen


030060 KU Mediation for Lawyers
2 Stunde(n), 3 ECTS-Punkte

Anne-Karin Grill


030401 MC CDRC-VIAC-IBA Mediation and Negotiation Competition
2 Stunde(n), 4 ECTS-Punkte

Michael Kumpl


Voraussetzungen für die Teilnahme an der CDRC Mediation and Negotiation Competition

  • Teilnahme am Wahlfachkorb Mediation
  • Teilnahme am Kurs "Mediation for Lawyers" (findet auch im SS 2017 statt)
  • Teilnahme am Kurs "CDRC Mediation and Negotiation Competition"
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Positive Absolvierung der Diplomprüfungen aus bürgerlichem Recht und Zivilverfahrensrecht ist erwünscht
  • Absolvierung der Wahlfächer "Kommunikation in der Konfliktregelung" und "Das Design der Mediation"  ist erwünscht

Bewerbung

Um sich für die Teilnahme am Moot Court 2017 zu bewerben, senden Sie bitte bis 08.01.2017 folgende Bewerbungsunterlagen an Mag. Michael Kumpl (michael.kumpl@univie.ac.at):

  • Ihren Lebenslauf
  • Motivationsschreiben (auf Englisch)
  • Sammelzeugnis

 

Application

To apply for the Moot Court 2017, please send the following documents to michael.kumpl@univie.ac.at until 08.01.2017:

  • your CV
  • Motivational Letter (in English)
  • Transcript of Records