Univ.-Prof. Dr. Dr.h.c. Paul Oberhammer

Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Holzleithner

 

030287 SE Law and Literature: Emilio Lussu, Marsch auf Rom und Umgebung (geeignet für DiplomandInnen und DissertantInnen)


2 Stunde(n), 4 ECTS-Punkte

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Blocklehrveranstaltung

Vorbesprechungstermin: Mo, 16.10.2017, 14.00 - 16.00 Uhr, Sem41

Der Seminartermin wird noch bekannt gegeben.

 

 

 

Anmeldung

Persönliche Anmeldung per E-Mail ausschließlich von 28.9. bis 12.10.2017 an julius.schumann@univie.ac.at.

Bitte übermitteln Sie ein aktuelles Sammelzeugnis und formulieren Sie einen Absatz zur Motivation für die Teilnahme am Seminar.

Inhalt

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Es soll eine vertiefte Auseinandersetzung mit obigem Werk erfolgen. Es handelt sich um einen Erinnerungsroman eines Anwalts und Linkspolitikers über die faschistische Machtergreifung in Italien, in dem ua ein Prozess vorkommt, in dem der Protagonist wegen Notwehr gegen Faschisten, die ihn misshandeln wollen, freigesprochen wird.

Art der Leistungskontrolle

Bewertung von Referat und aktiver Teilnahme am Seminar.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Referat, Diskussion, allenfalls Diplomseminararbeit.