Dieses Seminar wurde abgesagt!

 

emer. o. Univ.-Prof. Dr. Daphne-Ariane Simotta

 

380007 SE Doktorand*innenseminar aus Zivilverfahrensrecht

 

2 Stunde(n), 6 ECTS-Punkte

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Blocklehrveranstaltung

beschränkte Teilnehmerzahl: max 20 TeilnehmerInnen

Seminartermin voraussichtlich im Dezember 2020

 

Es wird voraussichtlich keine Vorbesprechung stattfinden, die Themen werden per E-Mail verteilt.

 

 

 

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In diesem Seminar können Dissertant*innen über Teile ihrer Arbeit betreffend das Zivilprozess-, das Exekutions- und Außerstreitrecht und das Europäische Zivilprozessrecht referieren.

An- und Abmeldung

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über u:space im Zeitraum Mo, 7.9.2020 (00.01 Uhr) bis So, 27.9.2020 (23.59 Uhr).

Abmeldungen vom Seminar sind bis Fr, 18.10.2020, per Mail an petra.peirleitner@univie.ac.at möglich. Eine spätere Abmeldung oder etwaiges unentschuldigtes Fernbleiben vom Seminar führen zu einer negativen Beurteilung.

 

Art der Leistungskontrolle

Eine Vorbesprechung wird voraussichtlich nicht stattfinden und die Themen werden per E-Mail verteilt.

Die Dauer der Referate bei den Seminarterminen (PowerPoint-Präsentation) hängt von der Teilnehmerzahl und dem Thema ab. Bei großer Teilnehmerzahl soll das Referat nach Möglichkeit 30 Minuten nicht überschreiten. Über die Referate soll diskutiert werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das Seminar wird als Block in deutscher Sprache abgehalten. Für den Erwerb einer mündlichen Note ist die Anwesenheit an allen Tagen unbedingt erforderlich.