Univ.-Ass. Dr. Florian Scholz - Lebenslauf

Seit 01/2018

Universitätsassistent (post-doc) am Institut für Zivilverfahrensrecht der Universität Wien

10-12/2017

Assistent (post-doc) am Rechtswissenschaftlichen Institut der Universität Zürich

04 - 08/2017

Gerichtspraxis im OLG Sprengel Wien (Bezirksgericht Mödling und Staatsanwaltschaft Wien) 

Seit 10/2016

PhD Researcher (Foundations and Principles of Civil Procedure in Europe) der Ius Commune Research School der Universitäten Maastricht, Leuven, Utrecht und Amsterdam

01/2013 - 01/2017

Universitätsassistent (prae-doc) am Institut für Zivilverfahrensrecht der Universität Wien

07 - 08/2015 sowie 10/2016

Forschungsaufenthalte an der Universität Hamburg bei Prof. Dr. Reinhard Bork, Lehrstuhl für Zivilprozess- und allgemeines Prozessrecht, Fakultät für Rechtswissenschaft

11/2012 - 08/2017

Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (abgeschlossen mit Auszeichnung)

09/2011 - 01/2012

Erasmus-Aufenthalt an der University of Sheffield School of Law, Sheffield, Großbritannien

04/2011 - 12/2012

Studienassistent am Institut für Zivilverfahrensrecht der Universität Wien 

10/2009 - 01/2011

Studienassistent am Institut für Römisches Recht und Antike Rechtsgeschichte, Universität Wien

10/2008 - 10/2012 

Diplomstudium der Rechtswissenschaften, Universität Wien

 

Stipendien und Auszeichnungen

  • Doc Award 2018, vergeben durch die Stadt Wien und die Universität Wien
  •  Award of Excellence 2017 – Staatspreis für die besten Dissertationen – des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft·
  • Wiederholte Leistungsstipendien nach dem StudFG und aus den Mitteln der Stiftungen und Stipendienfonds der Universität Wien

 

Mitgliedschaften und Funktionen

  • Mitglied der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschafter e.V.
  • Fellow der Vienna Doctoral Academy „Communicating the Law“

Sonstiges

Wissenschaftsvermittlung

  • Seit 2017: Jährliche Lehrveranstaltung an der Kinderuni mit dem Titel "Sagen eigentlich immer alle vor Gericht die Wahrheit?" - gemeinsam mit Julius Schumann