RA Dr. Romana Weber-Wilfert - Modulprüfung aus Zivilverfahrensrecht

 

Zur Prüfung

Der Prüfungsstoff umfasst die vier Bereiche des Zivilverfahrensrechts (Zivilprozessrecht, Außerstreitverfahren, Exekutionsrecht und Insolvenzrecht) einschließlich des europäischen Zivilprozessrechts. Das Schwergewicht liegt im Zivilprozessrecht.

Die KandidatInnen werden einzeln geprüft. Die Prüfung dauert je ca. 20 Minuten. Es gibt teilweise kleine Fallbeispiele sowie auch Wissensfragen. Wichtiger als Detailwissen ist das Verständnis für die Zusammenhänge.

Eine unkommentierte Gesetzesausgabe kann und soll verwendet werden.

Es wird in allen Teilgebieten die aktuelle Rechtslage geprüft. Hinsichtlich der Literaturempfehlungen sollten daher immer die aktuellen Auflagen verwendet werden bzw bei Gesetzesänderungen ergänzend Lehrveranstaltungen besucht und aktuelle Skripten herangezogen werden.

Diese Vorgaben gelten auch für Nostrifikantinnen und Nostrifikanten.

 

Empfohlene Literatur zur Prüfungsvorbereitung

 

Streitiges Erkenntnisverfahren:

  • Kodek/Mayr, Zivilprozessrecht5 (2021) - gemeinsam mit Graf-Schimek/Koller, Casebook Zivilverfahrensrecht5
  • Rechberger/Simotta, Grundriss des österreichischen Zivilprozessrechts9 (2017)
  • Das Europäische Zivilprozessrecht ist nach Rechberger/Simotta, Zivilprozessrecht9 zu lernen.

Außerstreitverfahren:

  • Klicka/Oberhammer/Domej, Außerstreitverfahren5 (2014)
  • Mayr/Fucik, Einführung in die Verfahren außer Streitsachen2 (2019)

Exekutionsrecht:

  • Aktuelle Skripten - die GREX muss berücksichtigt sein

Insolvenzrecht:

  • Dellinger/Oberhammer/Koller, Insolvenzrecht5 (Manz 2023)
  • Trenker/Fink, Insolvenzrecht11 (LexisNexis 2022)

Der Besuch von Lehrveranstaltungen wird besonders empfohlen. Bitte beachten Sie auch gesetzliche Neuerungen in den jeweiligen Rechtsbereichen, die beim Erscheinen der genannten Lehrbücher noch nicht berücksichtigt werden konnten.

 

 

Aktuelle Prüfungstermine


Voraussichtliche Prüfungstermine Juni 2024:

Mo, 24.6.2024, 17:00 - 20:00 Uhr

Di,  25.6.2024, 17:00 - 20:00 Uhr

Mi,  26.6.2024, 17:00 - 20:00 Uhr

Fr,  28.6.2024, 17:00 - 20:00 Uhr

Die Termine werden in Präsenz stattfinden.

Es werden keine Prüfungsverschiebungen vorgenommen!

Sonderwünsche bezüglich Prüfungstermin können Sie - bei berechtigtem Interesse - per E-Mail ans SSC bekanntgeben.

Aktuelle Informationen zur Prüfung:
Bitte beachten Sie die Regelungen für den Aufenthalt an der Universität.
Siehe: https://studieren.univie.ac.at/lernen-pruefen/vor-ort-studieren/

Prüfungsabmeldungen, ausschließlich mittels u:account, an petra.peirleitner@univie.ac.at und r.weber-wilfert@csw-legal.at.