Bewerbung / Application 2020/2021

In the Mood for Mooting?

Wir suchen ab sofort wieder motivierte und interessierte Student*nnen für die Teilnahme am 28. Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot Court für das Jahr 2020/2021. Die Lehrveranstaltung startet Anfang Oktober und endet in der Osterwoche 2021.

 

Bewerbungsablauf:

Die Bewerbung für den Vis Moot Court 2020/2021 ist ab sofort möglich.

Senden Sie bitte bis 8. September 2020 folgende Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff „Application Vis Moot“ an florian.haugeneder@knoetzl.com, emmanuel.kaufman@knoetzl.com, pepita.fallmann@univie.ac.at und leonie.liebenwein@univie.ac.at:

  • das ausgefüllte Anmeldeformular,
  • Ihren Lebenslauf,
  • Ihr Sammelzeugnis, und
  • das ausgearbeitete Research Assignment in Englisch (max 3-4 A4-Seiten, kurze Nachweise in Fußnoten sind erwünscht)

Abschließend finden persönliche Interviews statt. Die finale Entscheidung über die aufgenommenen Studierenden wird spätestens Mitte September bekanntgegeben.

Vorteile der Teilnahme:

  • Intensive Beschäftigung mit ausgewählten Bereichen des Schiedsrechts sowie des UN-Kaufrechts
  • Perfektion der Englischkenntnisse
  • Kontakt zu Studierenden anderer Universitäten sowie Praktikern der internationalen Schiedsszene
  • Individuelles Coaching
  • Anrechnung als Wahlfach (16 ECTS) sowie bei Verfassung einer auf den Schriftsätzen basierenden Arbeit als 2 Diplomandenseminare

 

In the Mood for Mooting?

The University of Vienna is now again looking for students interested in participating in the Willem C Vis International Commercial Arbitration Moot Court 2020/2021. The Moot Court starts in the beginning of October and lasts until Easter week of 2021. The whole Moot Courts is conducted in English. For incoming Erasmus students wishing to apply, please note that we can only accept applications by students who will be staying for the Winter and Summer Term 2020/2021.

Application Process:

The application for the Vis Moot Court 2020/2021 is now open again.

To apply for the Vis Moot Court Team 2020/2021, please send the following documents, with the subject "Application Vis Moot" to florian.haugeneder@knoetzl.com, emmanuel.kaufman@knoetzl.com, pepita.fallmann@univie.ac.at and leonie.liebenwein@univie.ac.at until September 8, 2020:

  • filled-in application form,
  • CV,
  • transcript of grades, and
  • the completed research paper in English (max 3-4 pages, short references in footnotes are appreciated).

The written application will be followed by a short interview. The final decision regarding the University of Vienna's 2020/2021 Vis Moot Court Team will be announced at the latest in the middle of September.

Benefits of the Vis Moot:

  • insight into international commercial arbitration and the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods
  • networking with other international students and practitioners
  • individual coaching
  • 16 ECTS